SEO Basics das erste SEO Modul

Wir werden von Gerald Steffens, akademischer Direktor und Mitbegründer der afs-Akademie und Kerstin Eschrich Koordinationsleitung / Management afs-Akademie herzlich zur Weiterbildung zum SEO empfangen.

Nach der Begrüßung durch Maja-Florence Loose, Geschäftsführerin und Mitgründerin der afs-Akademie und Horst K. Berghäuser, Initiator, Gründer und Inhaber der afs-Akademie geht es los mit der ersten praktischen SEO Aufgabe.

Um ein erstes Kennenlernen der Teilnehmer zu unterstützen, gibt es das berühmte Vorstellungsbingo der afs-Akademie. Die drei schnellsten erhalten neben Ruhm, Ehre und zusätzlicher Aufmerksamkeit ein SEO Buch für den Start in ihr SEO Studium.

Google Webmaster Tools

Dann wird es Ernst mit dem Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung. Stephan Czysch, Geschäftsführer der Berliner SEO-Agentur Trust Agents hält eine sehr spannende Präsentation zu „Google Webmaster-Tools“. Stephan hat zu Google Webmaster-Tools ein kostenloses E-Book „Wollen Sie mehr über Ihre Website erfahren? Ein Google Webmaster Tools Handbuch“ herausgebracht. Dieses sehr empfehlenswerte SEO Handbuch mit 124 Seiten Umfang kann unter http://www.trustagents.de/unternehmen/publikationen/google-webmaster-tools-e-book heruntergeladen werden.

SEO Basics: Google Webmaster Tools

SEO Basics: Google Webmaster Tools, Referent Stephan Czysch

Der Umfang seines SEO Werks erschlägt mich zunächst ein wenig. Wer jedoch richtiges SEO lernen will, muss sich in der Praxis einfach selbst damit ausführlich auseinandersetzen. Diese Aussage höre ich immer wieder von den Referenten, Teilnehmern mit erweiterten Vorkenntnissen und Alumnis der afs-Akademie.

Die Teilnehmer

Wer sind eigentlich die Teilnehmer dieses SEO Studiums? Die Bandbreite ist, analog zur geografischen Verteilung, sehr hoch. Selbständige, Angestellte, SEO Anfänger und SEO Spezialisten in bestimmten Teilgebieten, viele Jahre Erfahrung und erste Gehversuche in der Suchmaschinenoptimierung, alles ist vertreten. So vielfältig wie die Teilnehmer sind auch die Ziele der Fortbildung zum SEO.

Theorie und Praxis stets verbinden

Stephan spricht über die Vorteile, USPs von Google’s Webmaster Tools. Wie funktioniert das Dashboard, welche Funktionen gibt es? Dazu zeigt Stephan viele Beispiele und Tipps. Sein kurzweiliger Vortag dauert länger als vorgesehen, schließlich gibt es auch viele Fragen zu beantworten. Und das ist ein weiteres Learning in den Einstieg in die Suchmaschinenoptimierung, stelle Fragen, um richtiges SEO aus der Praxis zu lernen.

Gemeinsames Kennenlernen

Der erste Nachmittag, der erste Tag endet immer mit einem gemeinsamen Abendessen aller Teilnehmer und anwesenden Referenten vor Ort. Hier bleibt noch genügend Zeit individuelle Fragen unterzubringen oder sich gegenseitig besser kennenzulernen.

Abends geht es dann gemeinsam in die Hotelbar oder zu einem kurzen Ausflug ins Berliner Nachtleben mit leckerer Molle. Jedoch stets im Blick, dass es am nächsten Morgen bereits um 9 Uhr mit dem SEO Studium weiter geht und nachmittags noch eine Klausur ansteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*